Kursbeschreibungen


Fortlaufende Gruppen im Herbst 2022

Gemischte gestalttherapeutische Gruppe
Gemischte Gestalttherapeutische Gruppe
Freitags 19-21 Uhr
Start der neuen Gruppe im 2. Halbjahr: Fr, 07. Oktober 2022, danach fortlaufend jeden zweiten Freitag für 8 Termine
Leitung: Mihai Popeti

Schnuppern ist möglich! Zum gegenseitigen Kennenlernen gibt es die Möglichkeit, halbstündige, kostenlose Schnuppertermine mit der/m jeweiligen Interessentin/en und dem Leiter der Gruppe zu vereinbaren, diese finden statt bis zum 30. Oktober, danach ist kein Einstieg in die Gruppe mehr möglich.

Gruppentherapie ist eins der gegenwärtigen Mittel der Alltagsbewältigung und Selbstentfaltung geworden. Weg von der Vorstellung, nur "Kranke" könnten Therapie gebrauchen, wird schnell klar, dass das Leben Fragen stellt und wir im Alleingang manchmal keine zufriedenstellenden Antworten finden.
Im Miteinander, unter aufmerksamer, wertschätzender und einfühlsamer Begleitung der Therapeutin und des Therapeuten entsteht ein Raum in dem ein jeder Platz findet und eine Atmosphäre in der Probleme, Konflikte und Beziehungen betrachtet und verarbeitet werden können. 
Mit gestalttherapeutischen Mitteln nehmen wir uns "unerledigter Angelegenheiten" an, üben uns gemeinsam in Fühlen, Bewusstwerden und Annehmen.
Verschiedene Anteile unserer Selbst kommen zu Wort und in Dialog miteinander um Selbstversöhnung und Selbstheilung zu fördern und kreative neue Antworten auf alte Fragen zu entwickeln.
Dabei kommt man weg vom "drüber reden" zum gemeinsamen Erleben der Innen- und Außenwelt. Energie die bis dahin in inneren Konflikten gebunden war, wird frei für ein erfüllteres Leben im Hier und Jetzt.
Fragen die wir in unserem täglichen Sozialleben nicht stellen können (oder wo ehrliche Antworten selten sind) können hier beantwortet, versteckte Seiten gezeigt oder ausprobiert werden. 

Diese Gruppe läuft bis zum 27. Januar 2023, danach findet evtl. eine neue Gruppe ab Februar/März 2023 statt.
Min. 6, Max. 10 Teilnehmer


Leitung: Mihai Popeti, Gestalttherapeut 
Teilnahmegebühr: 249 € (inkl. 19 % MwSt.) für die 8 Termine, Ratenzahlung ist möglich
Veranstaltungsort: Praxisraum in Q1, 15, Mannheim-Mitte 
Anmeldung und Info unter gestalttheater@doris-decker.de oder telefonisch unter 0176-61241948
Anmeldebedingungen
 
Improtheater LEVEL GRÜN - Impro brûlée!
Improvisationstheater für "weit" Fortgeschrittene
jeden Donnerstag 19.45-21.45 Uhr wöchentlich
Start: 22. September 2022

Herzlich willkommen an die Improsüchtigen!

Dieser Kurs ist geeignet für Spieler, die schon viel Erfahrung mitbringen und die meisten Disziplinen im Improtheater kennen. Wir wenden uns verstärkt dem Storytelling zu, schauen, was unsere Stärken und Schwächen sind und arbeiten an Charakter- und Figurenfindung.
Wir erforschen, wie sehr wir uns auf tiefere Emotionen und langsamere Szenen einlassen können, aber auch, wie wir schnelle Ideen knackig auf die Bühne bringen können. Und natürlich gilt: Ja sagen zu (un-)erwarteten Ideen und dem Miteinander auf der Bühne!
Wieder wird uns Max auch für Impro und Gesang an ein paar Terminen am Klavier begleiten, so denn die Pandemie dies zulässt!
Lasst uns spielen!!

Der Kurs läuft bis zum 26. Januar 2023. Genaue Termine bitte gerne erfragen, da es im Winterhalbjahr ja auch noch Weihnachten gibt!

Nach jetzigem Stand der Dinge zu Corona gilt: Vor jedem Kursabend ein Test.

Leitung: Doris Decker
Kursgebühr: 245 € (2 oder mehr Ratenzahlungen möglich) für 12 Termine incl. 3 Musiktermine
Für Sonderregelungen für Geringverdiener bitte nachfragen.
Veranstaltungsort: Praxisraum in Q1, 15, Mannheim-Mitte (oder online).
Anmeldung und Info unter gestalttheater@doris-decker.de oder telefonisch unter 0176-61241948 
Anmeldebedingungen
 
Improtheater LEVEL GELB - Impro Vichyssoise!
Improvisationstheater für "zarte“ und "mittlere" Fortgeschrittene
Freitags, 18.30 - 20.30 Uhr 2-wöchentlich
Start: 16. September 2022
ACHTUNG: Start des Kurses verschoben auf 30.09.!

Herzlich willkommen an alle, die schon ein wenig Erfahrung mit Impro haben!
In diesem Kurs erforschen wir weiter verschiedene (kurze) Spiele des Improtheaters, wenden uns dann verstärkt der Geschichtenerzählung und dem Charakterspiel zu und spielen uns frei!
Mit Ausflügen in die ernsteren Gefilde werden wir uns in der zweiten Hälfte des Kurses beschäftigen, denn auch im Improvisationstheater darf es dramatische Szenen geben.
Dabei geht es natürlich einerseits um das Einlassen auf tiefere Emotionen, aber andererseits auch um Verlangsamung, sich Zeit nehmen, Ideen kommen zu lassen, ohne hektisch zu werden und schnell etwas abliefern zu wollen. Sich Zeit lassen, aufmerksam für die Ideen meiner Spielpartner zu sein und meine eigenen Ideen vielleicht sogar fallen zu lassen zugunsten der Geschichte - da wird Impro zum Genuß!.
Das Wichtigste ist und bleibt: viel Spaß haben. Ja sagen zu (un)erwarteten Ideen und dem Miteinander auf der Bühne!
Wieder wird uns Max auch für Impro und Gesang an einem Termin am Klavier begleiten, so denn die Pandemie dies zulässt!
Bei Nachfragen, zu welchem Kurs du gehörst bitte melden bei Doris Decker, gestalttheater@doris-decker.de

Der Kurs läuft bis zum 03. Februar 2023 und findet alle 2 Wochen statt, allerdings mit Weihnachtspause! Bitte die genauen Termine erfragen.

Nach jetzigem Stand der Dinge zu Corona gilt: Vor jedem Kursabend ein Test.

Leitung: Doris Decker
Kursgebühr: 198 € (Ratenzahlung ist möglich) für 9 Termine incl. Musiktermin
Für Sonderregelungen für Geringverdiener bitte nachfragen.
Veranstaltungsort: Praxisraum in Q1, 15, Mannheim-Mitte (oder online).
Anmeldung und Info unter gestalttheater@doris-decker.de oder telefonisch unter 0176-61241948
Anmeldebedingungen

Workshops im Herbst 2022

Selbstliebe
Gestalttherapeutischer Workshop
So, 23. Oktober 2022

Mich selbst lieben - darf ich das? Muss ich das sogar?
Auf dem Weg zu größerer Lebendigkeit, Freiheit und auch Liebe für unsere Nächsten stoßen die meisten von uns an eine innere Grenze: die Fähigkeit uns selbst zu lieben, anzuerkennen und anzunehmen.
In Momenten, in denen es uns nicht gut geht, tendieren viele von uns dazu, sich selbst zu bestrafen und/oder zu verachten. Anstatt dann für uns selbst da zu sein, wenn wir uns am nötigsten bräuchten, z.B. wenn ein Anderer uns ablehnt, paktieren die selbstverachtenden Anteile mit dem anderen Menschen.
Und wir greifen zu Mitteln wie Vernachlässigung unserer Bedürfnisse - vielleicht weil wir unreflektiert die „Verdammung von Egoismus“ übernommen haben, z.B. als Relikt eines christlichen Glaubens oder weil wir die Erwartung haben, dass der Andere uns schon genügend zurück lieben wird, wenn wir nur genügend für ihn tun - Selbstversklavung für ein Quäntchen Liebe…
All dies sind Phänomene und Folgen einer Unfähigkeit zur gesunden Selbstliebe.
Liebe deinen Nächsten wie dich selbst - das heißt: liebe dich selbst, dann kannst du auch deinen Nächsten lieben.

Leitung: Doris Decker, Gestalttherapeutin und Schauspielerin
Zeit: 10:30-18:00 Uhr,
bitte bequeme Kleidung anziehen
Kursgebühr: 80 € (ermäßigt: 65 €)
Veranstaltungsort: Praxisraum in Q1, 15, Mannheim-Mitte
Anmeldung und Info unter gestalttheater@doris-decker.de oder telefonisch unter 0176-61241948
Anmeldebedingungen

 
Impro-Schnuppern für Neulinge!
Workshop

Samstag, 12. November 2022 13.00-18.00 Uhr

Für alle, die einfach neugierig darauf sind, was es mit Improtheater so auf sich hat!
In diesem Workshop schnuppern wir in die Welt des Impro hinein, lernen ein paar Grundlagen des Improtheaters kennen und probieren spielerisch das eine oder andere aus. Dabei liegt das Gewicht auf Freispielen und Spaß haben und den Spieltrieb wecken!
Bei Gefallen und Lust können wir schauen, ob wir noch weitere Termine vereinbaren wollen.

Nach jetzigem Stand der Dinge zu Corona gilt: Bitte einen Test machen vor dem Workshop.

Leitung: Doris Decker
Zeit: 13.00-18.00 Uhr
Kursgebühr: 55,- €, ermäßigt 45,- €
Veranstaltungsort: Praxisraum in Q1, 15, Mannheim-Mitte
Anmeldung und Info unter gestalttheater@doris-decker.de oder telefonisch unter 0176-61241948
Anmeldebedingungen

 
Aggressions-Workshop
Gestalttherapeutischer Workshop zu Wut & Aggressionen
Sa, 19. November 2022

Ein gestalttherapeutischer Workshop zum Thema Wut & Aggressionen - unterdrückte, offensichtliche und geahnte. Wie ist mein Umgang damit und wie drücke ich sie aus?
Wie kann das „Wilde“ in mir von einem selbstverletzenden zu einem mich schützenden Anteil werden? Wie gehe ich mit den aggressiven Anteilen anderer um?
Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns in dem Workshop nähern; immer wieder werden Übungen uns begleiten, denn wir wollen nicht nur über Aggressionen reden - wir wollen ihnen begegnen!

Leitung: Mihai Popeţi, Gestalttherapeut
Zeit: 10:00-19:00 Uhr,
bitte bequeme Kleidung anziehen
Kursgebühr: 89 € (inkl. 19 % MwSt.) (ermäßigt: 70 €)
Veranstaltungsort: Praxisraum in Q1, 15, Mannheim-Mitte
Anmeldung und Info unter gestalttheater@doris-decker.de oder telefonisch unter 0176-61241948
Anmeldebedingungen

 
NEU: Impro-Fun-Tage!
jeweils Sonntags von 12.00 - 17.00 Uhr am
20. November 2022
29. Januar 2023


Ein Impro-Fun-Tag ist ein Experimentier-Tag!
Da kann es sich um ein neues Langfromat handeln, aber auch um Spiele, die sonst nicht so häufig gemacht werden.
Nach einem gemeinsamen Aufwärmen und ein bisschen Warmspielen und Kennenlernen geht es an das oder die Exerimente des Tages. Spaß ist dabei definitiv wichtig!
Dabei machen wir natürlich auch Pausen und sorgen für kleine Entspannungsphasen zwischendurch. Die beiden Fun-Tage sind dabei unabhängig voneinander, bei Gefallen kann man natürlich auch an beiden teilnehmen.
Vorraussetzung ist, dass man schon Vorerfahrung im Impro hat und die Grundlagen kennengelernt hat, es ist aber nicht nötig, ein Improprofi zu sein!
Min. 5, Max. 10 Teilnehmer

Nach jetzigem Stand der Dinge zu Corona gilt: Vor jedem Fun-Tag ein Test.

Leitung: Doris Decker
Kursgebühr: 55 €, ermäßigt 45 € pro Tag
Veranstaltungsort: Praxisraum in Q1, 15, Mannheim-Mitte
Anmeldung und Info unter gestalttheater@doris-decker.de oder telefonisch unter 0176-61241948
Anmeldebedingungen